Opa, da bist du ja endlich, wir warten schon so lange auf dich!

 
Opa, da bist du ja endlich, wir warten schon so lange auf dich!
"Opa, da bist du ja endlich, wir warten schon so lange auf dich!" Mir ist kalt, ich will rein, ich habe Kaffee-Durst! Ich haben meinen Freund mitgebracht, den will ich dir vorstellen, damit du ihn endlich kennenlernst. Ich habe ihm schon so viel von dir erzählt, und was ich bei dir als Kind erlebt habe, und was du mir alles beigebracht hast und wie lieb ich dich habe. Und dabei habe ich Sehnsucht nach dir bekommen, und wir sind einfach losgefahren, um dich zu besuchen. Ich wußte ja nicht, daß du so lange spazierengehst. Ich fing schon an, mir Sorgen zu machen, aber jetzt bist du ja da! Wie schön, ich freue mich so, dich zu sehen, Opa! Laß uns schnell reingehen, ich friere ein bißchen, heute ist so ein trüber Tag, und vom See zieht es kalt herauf, aber trotzdem ist es schön hier. Ich hatte schon fast vergessen, wie ich den Geruch vom Wasser liebe, und wie die Wellen an den Steg klatschen, und da hinten ziehen zwei Schwäne ihre Bahn, das ist so schön. Es ist fast wie früher, als ich noch klein war, und du mir die Natur erklärt hast, und wie das Licht vom Leuchtturm in der Nacht durch mein Zimmer zog, das hat mich immer so beruhigt. Das hat mir oft gefehlt, wenn ich nach den Ferien wieder zu Hause war. Ach, Mensch, ich rede und rede, aber das ist, wenn ich mich so freue, du kennst mich ja. Komm, Opa, ich will dir erstmal meinen Freund vorstellen, und dann gehen wir rein, und ich mache den Kaffee, wir haben auch Kuchen mitgebracht, Bienenstich, den magst du doch so gern, und ich auch. Ja, das habe ich nicht vergessen, wenn wir im Sommer am Steg saßen, die Füße im Wasser, Kaffee und Kuchen in der Hand, und den Enten zugesehen haben, und wenn wir manchmal Fische gesehen haben, und du mir erklärt hat, wie sie heißen und wie sie leben und was sie fressen, und daß man alles in der Natur schützen muß, weil alles Leben seinen Sinn hat, und daß wir sonst selber auch sterben, wenn die Natur stirbt. Ach, Opa, ich freue mich so, daß ich hier bin bei dir und meinem Leuchtturm... (01.03.13)
Palavras-chave:
 

Avaliar esta fotografia:

  • Atualmente 0.0/5 estrelas.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Avalie!


Compartilhar este Blingee

  • Facebook Facebook
  • Myspace Myspace
  • Twitter Twitter
  • Tumblr Tumblr
  • Pinterest Pinterest
  • Compartilhar este Blingee mais...

Atalho para esta página:

 

Carimbos de Blingee usados

13 ilustrações foram usadas para criar esta imagem de "woman man love opa".
background hintergrund fond ludmilla1959
Old man Scene
WOMAN    CLA.F
cole turner
soave frame vintage sepia brown beige ornament
landscape vintage house table chair blue flowers
Seni33
Kerstie: Goth Landscape
amon // background
gold frame animated
agam
FRAME F-S
rose glitter
 
 

Gostaria de fazer um comentário?

Inscreva-se no Blingee (e abra um conta grátis),
Login (se já for membro).

Nossos parceiros:
FxGuru: Special Effects for Mobile Video